Ausweichführungsstellen der SED Bezirksleitungen, H-Objekte

Veröffentlicht am Leave a commentPosted in Fotos

Am 30.11.1973 beschloss der nationale Verteidigungsrat der DDR neue „Grundsätze für die Führung der Deutschen Demokratischen Republik in Verteidigungszustand“.Dieser Beschluss hatte weitreichende Folgen für das Bauprogramm zur Errichtung geschützter Führungsstellen und war über einen Zeitraum von 14 Jahren angelegt. Beginnend ab 1976 sollten bis 1990 alle wichtigen Organe der Staats- und Parteiführung, des Ministeriums für […]

Antennenträger im RFN

Veröffentlicht am Leave a commentPosted in Fotos

Dem interessierten Leser wird sich aufgefallen sein, dass im Bereich des Richtfunknetzes der SED unterschiedliche Antennenträger zur Montage der Parabolantennen Anwendung fanden. Die genauen Gründe dafür lassen sich nur teilweise erkennen, sind jedoch mit Blick auf den Errichtungszeitraum der Anlage 1960-1962 durchaus auch auf Materialbeschaffungsprobleme zurückführbar. Nicht immer waren Stahlrohrmaste in der geforderten Qualität lieferbar […]

Neues Foto der ehemaligen 03A1

Veröffentlicht am Leave a commentPosted in Fotos

Nach der Errichtung des Wohngebietes Datzeberg in Neubrandenburg wurde der Turm 03A1 im RFN stillgelegt und an die NVA übertragen. Diese einrichtete dort einen Richtfunkknoten. Dieses seltene Foto entstand nach der Übernahme etwa 1982. Zu erkennen ist ein „Lo“ der NVA neben dem Betriebsgebäude sowie ein abgespannter KW-Sendemast. Im Vordergrund sieht man die Baustelle der […]

Enthüllung einer Gedenktafel zur Station Z5 auf dem Valtenberg bei Neukirch/Lausitz

Veröffentlicht am Leave a commentPosted in Fotos

Am 03. Juli 2022 wurde im Gelände der ehemaligen Station Z5 im Richtfunknetz der SED feierlich eine Gedenktafel enthüllt. Auf dieser kann der Besucher und Wanderer in Kurzform die wichtigsten Daten zur Geschichte dieses Objektes erfahren. Anwesend waren neben vielen Besuchern auch zahlreiche Medienvertreter sowie der Bürgermeister von Neukirch/Lausitz und der Besitzer des Waldes. Anlässlich […]

RVG-924D – Das letzte seiner Art

Veröffentlicht am Leave a commentPosted in Fotos

Durch eine glückliche Fügung konnten wir das vermutlich letzte noch original erhaltene RVG-924 in unseren Besitz bringen und es somit der Nachwelt und technisch und geschichtlich interessierten Freunden des Richtfunknetzes erhalten. Nach einem schweißtreibenden Abtransport des 130kg schweren Gerätes ist es nun wohlbehalten am endgültigen Bestimmungsort angekommen. Mittelfristig wird das Gerät, neben einigen anderen, in […]

Zweite Antenne der KL Rudolstadt

Veröffentlicht am Leave a commentPosted in Fotos

Dem interessierten Leser des Buches „Im Auftrag der SED“ wird aufgefallen sein, dass die Kreisleitung Rudolstadt zwei Antennen hatte. Eine Antenne zeigte zum Turm 10A2 Eyba, die andere zur Bezirksparteischule Bad Blankenburg. Die 2,5m Antenne zur Parteischule ist bereits bekannt und im Buch zu sehen. Von der am äußersten Ende des Mastes montierten Antenne zur […]

Kreisleitung Wanzleben

Veröffentlicht am Leave a commentPosted in Fotos

Noch im Jahr 2020 befand sich die originale Parabolantenne auf dem Gebäude der ehem. Kreisleitung Wanzleben. Da die Eigentümer der Immobilie kein Interesse daran haben ist davon auszugehen, dass sie auch heute noch dort ist. Es sei denn, ein Sturm hat die seit nunmehr 34 Jahren nicht mehr gewarteten und gespannten Seile zerrissen und den […]

SED-Kreisleitung Wismar

Veröffentlicht am Leave a commentPosted in Fotos

Auf der Webseite von Gerd Danigel fand ich dieses Foto der Kreisleitung Wismar. Oberhalb der 2,5m Parabolantenne befindet sich die Antenne des Kreisrundspruchs. Die Kleidung der Passanten deutet auf die 80er Jahre hin.